monatlicher Hock (OGL-Hock) mit interessanten Vorträgen


Der OGL-Hock findet jeden Monat (ausser Juli und August) statt. In der Regel treffen wir uns an einem Mittwochabend, von 19.30 bis 21.00 Uhr, in der Uni Luzern (hinter dem KKL und Bahnhof).
Aktive der OGL und externe Fachpersonen berichten von aktuellen Beobachtungen, OGL-Aktivitäten,  aktuellen Forschungsresultaten rund um Vögel und von naturkundlichen Reisen in aller Welt.
Gäste sind herzlich willkommen!
Beachte die Hörsaal-Angabe im Eingangsbereich der Universität Luzern.

nächster OGL-Hock


15. November 2017 – OGL-Hock: Mehlschwalben

Vortrag von Stephanie Michler, Schweizerische Vogelwarte.

Weitere Informationen im aktuellen OGL-Programm (siehe unten).


Download
OGL-Programm Herbst-Winter 2017/2018
Progr_Herbst-Winter 2017-18 web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 607.4 KB