Kampagnen


Kampagne zum Haussperling – Vogel des Jahres 2015 – von OGL und Umweltschutz Stadt Luzern


Hausspatz (Foto Sebastian Meyer)
Hausspatz (Foto Sebastian Meyer)

Die Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern und Umweltschutz Luzern haben 2015 gemeinsam eine erfolgreiche Kampagne rund um Spatzen durchgeführt.

Zur Erinnerung: Die Spatzenbestände in der Schweiz sind seit 1980 um 20 bis 40 Prozent zurückgegangen. Gründe sind fehlende Nistmöglichkeiten und mangelndes Futter für die Nestlinge.

Die Initianten haben aufgerufen, Spatzen-Brutplätze zu melden und Nistkästen für Spatzen aufzuhängen.

Mit einem Informationsstand und einer Exkursion durch die Innenstadt wurde für ein gutes Zusammenleben mit den Spatzen sensibilisiert.

Viele Luzerner und Luzernerinnen haben sich als Spatzenfreunde erwiesen und zusammen 175 Nistkästen für Spatzen bestellt und über 70 Spatzen-Brutplätze gemeldet.

Dankeschön!


Download
Medienmitteilung von Stadt Luzern und OGL vom 23. März 2015 zur Hausspatzen-Kampagne 2015
MM Hausspatz_230315.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.2 KB

Download
OGL-Faltblatt zur Hausspatzen-Aktion 2015
2015 Faltblatt Hausspatzen-Aktion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB